Besichtigung Bürgerkraftwerk Oberlaufing

Verfasst von EBERwerk

02.02.2024

Gute Nachrichten: die Besichtigung findet statt

Wir freuen uns auf alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

[Status-Update vom 15.03.24 um 16:44 Uhr]

EINLADUNG

An Alle Bürger:innen und Interssierte.

Besichtigung PV-Baustelle

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

  • }Sa, 16.03.2024 um 12:30 Uhr
  • Treffpunkt: Volksfestplatz Ebersberg
  • pKeine Anmeldung erforderlich

Die Anreise und der Treffpunkt

Die Baustelle ist ggf. erdig/ matschig, daher empfehlen wir das bei der Wahl Ihres Schuhwerks zu berücksichtigen.

Anreise mit PKW

Treffpunkt bei einer Anreise mit dem eigenen PKW ist um 12:30 Uhr am Parkplatz beim Volksfestplatz. Bitte geben Sie in Ihr Navigationssystem Attenberger-Schillinger-Straße 1 ein.

Anreise mit S-Bahn

Von der S-Bahn-Haltestelle Ebersberg sind es nur ein paar Gehminuten bis zum Volksfestplatz. Dort ist auch der Treffpunkt bei einer Anreise mit dem eigenen PKW um 12:30 Uhr.

Anreise mit Fahrrad

Wenn Sie planen mit Ihrem Fahrrad anzureisen, können Sie auch direkt zur PV-Anlage kommen. Treffpunkt ist dort um ca. 13 Uhr. Sie können aber natürlich auch mit dem Fahrrad zum Parkplatz am Volksfestplatz kommen und von dort aus mit allen anderen gemeinsam zur PV-Anlage spazieren.

Koordinaten PV-Anlage

Dieser Link zeigt Ihnen die Lage auf Google-Maps.

Die PV-Anlage hat folgende Koordinaten: 48.074444, 11.985750 (48°04’28.0″N 11°59’08.7″E).

Diese Koordinaten können Sie in Goolge-Maps etc. eingeben und sich direkt zur PV-Anlage Oberlaufing navigieren lassen.

die Spaziergangsroute

Bürgerenergie 2.0

Unsere Vision ist es, dass alle Menschen im Landkreis Ebersberg von der Energiewende profitieren. Deshalb bieten wir allen interessierten Bürger:innen, Unternehmen und Kommunen des Landkreises die Möglichkeit sich im Rahmen unserer Bürgerenergie 2.0 an von uns errichteten erneuerbaren Erzeugungsanlagen zu beteiligen.

Mehr Erfahren

Die Energiewende live erleben.

Vor den Toren von Ebersberg entsteht derzeit unser Bürgerkraftwerk Oberlaufing. Am Samstag, den 16.03.2024 besichtigen wir gemeinsam die Baustelle der Photovoltaik-Anlage.

Im Rahmen der Exkursion werden wir über die Besonderheiten dieses Projekts berichten, Einblick in die Technik geben und über das Beteiligungsangebot im Rahmen der „Bürgerenergie 2.0“ aufklären.

 

PV-Oberlaufing: fast geschafft.

In dem Projekt hat sich schon vieles getan: die PV-Module sind montiert, die Trafostation geliefert und die Übergabestation zum Netzanschluss steht auch schon bereit. Es sind noch wenige Netzanschlussarbeiten zu erledigen und Zertifizierungsverfahren zu durchlaufen, dann kann die Anlage in Betrieb genommen werden.

Im Detail werden wir darüber bei unserer Besichtigung berichten, aber Sie können sich auch schon vorab einen Eindruck verschaffen:

 

Impressionen der Bauarbeiten

Von der Genehmigung bis zum Bau

Für die Errichtung von erneuerbaren Erzeugungsanlagen sind oftmals langwierige Genehmigungsverfahren zu durchlaufen. Sie möchten gerne mehr darüber erfahren, welche Genehmigungen und Prüfungen notwendig sind? Auf der Projektseite PV-Oberlaufing können Sie jeden Schritt chronologisch nachvollziehen.

 

Weitere Artikel
Rückblick Besichtigung Bürgerkraftwerk Oberlaufing

Rückblick Besichtigung Bürgerkraftwerk Oberlaufing

Auf großes Interesse stieß am Samstag, den 16. März 2024 die Besichtigung des künftigen Bürgerkraftwerks nördlich von Oberlaufing. Gut 100 Besucherinnen und Besucher informierten sich auf dem Baugelände der Photovoltaik-Freiflächenanlage zum Projektstatus und der...

Der ÖPNV im Landkreis Ebersberg wird Grün

Der ÖPNV im Landkreis Ebersberg wird Grün

Ein Meilenstein für das Busunternehmen Ettenhuber aus Schlacht bei Glonn und die Klimaschutzziele des Landkreises Ebersberg: Ende 2023 ist die erste Wasserstofftankstelle in Betrieb genommen worden. Hier sollen ab jetzt die ersten 5 Solaris-Wasserstoffbusse von...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert