Rückblick Besichtigung Bürgerkraftwerk Oberlaufing

Verfasst von EBERwerk

19.03.2024

Energiegemeinschaft formiert sich

Auf großes Interesse stieß am Samstag, den 16. März 2024 die Besichtigung des künftigen Bürgerkraftwerks nördlich von Oberlaufing. Gut 100 Besucherinnen und Besucher informierten sich auf dem Baugelände der Photovoltaik-Freiflächenanlage zum Projektstatus und der geplanten Bürgerbeteiligung. „Es freut mich persönlich sehr, dass an unserer Besichtigung so viele Besucherinnen und Besucher teilgenommen haben“, erklärt Dr. Markus Henle, Geschäftsführer vom Eberwerk, und ergänzt „das zeigt uns, dass wir viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter bei der Umsetzung der Energiewende haben, unser Ansatz zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger auf großes Interesse trifft und das gibt mir und meinem Team mächtig Rückenwind unseren Weg mit voller Energie fortzuführen.“

Die PV-Freifläche wird mit Schafen vom Landschaftspflegehof Roland Becker beweidet. Darüber und an vielen weiteren für die Besichtigung eingerichteten Info-Stationen konnten sich die Besucher über die PV-Anlage informieren.

FÜR die Bürger:innen des landkreis ebersberg

Vor den Toren von Ebersberg an der Bahnlinie Richtung Steinhöring errichtet der kommunale Energieversorger EBERwerk derzeit das Bürgerkraftwerk auf einer Fläche von ca. 1,5 Hektar. Fast 3.000 Photovoltaik-Module erzeugen hier künftig jährlich ca. 1,8 Mio. Kilowattstunden Sonnenstrom. Dadurch werden ca. 630.000 Kilogramm CO2 eingespart.

Zu Gute kommen soll die Anlage den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Ebersberg. Die zahlreiche Teilnahme an der Besichtigung ist ein Hinweis auf das große Interesse, Teil der Energiegemeinschaft zu werden. Die Beteiligung soll auf 6 kWp je Haushalt begrenzt werden, um möglichst vielen der Interessierten eine Teilnahme zu ermöglichen. So können die Beteiligten mit dem eigenen Stück PV-Anlage jährlich bis zu ca. 7.000 kWh erzeugen, für die sie den Marktwert als Erlös – abgesichert durch das Erneuerbare Energien Gesetz – erhalten. Mit dem Bürgerenergierechner auf der Webseite des EBERwerks kann die individuelle Beteiligung des jeweiligen Haushalts berechnet werden.

Bürgerenergie 2.0

Unsere Vision ist es, dass alle Menschen im Landkreis Ebersberg von der Energiewende profitieren. Deshalb bieten wir allen interessierten Bürger:innen, Unternehmen und Kommunen des Landkreises die Möglichkeit sich an erneuerbaren Erzeugungsanlagen zu beteiligen.

Mehr Erfahren

Bald kann es losgehen

Aktuell zertifiziert ein beauftragter Prüfdienstleister die Anlage und der Netzbetreiber bereitet den Netzanschluss vor. Die technischen Arbeiten sind bauseits abgeschlossen, es folgt noch eine Bepflanzung mit einer Hecke. Mit der Inbetriebnahme des Anschlusses durch den Netzbetreiber voraussichtlich im Laufe des zweiten Quartals 2024 kann die Stromeinspeisung beginnen. Zu diesem Zeitpunkt wird es eine weitere Info-Veranstaltung geben. Anschließend wird die Bürgerbeteiligung zur Zeichnung freigegeben.

Alle Vorgemerkten werden informiert, wenn es soweit ist. In der Zwischenzeit kann sich jeder auf der Projektseite Bürgerkraftwerk Oberlaufing darüber informieren, was in dem Projekt bisher geschehen ist.

Weitere Artikel
Besichtigung Bürgerkraftwerk Oberlaufing

Besichtigung Bürgerkraftwerk Oberlaufing

Wir freuen uns auf alle Interessierten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. [Status-Update vom 15.03.24 um 16:44 Uhr]EINLADUNGAn Alle Bürger:innen und Interssierte.[dsm_icon_list icon_gap_width="2em" list_space_between="26px" _builder_version="4.24.2"...

Der ÖPNV im Landkreis Ebersberg wird Grün

Der ÖPNV im Landkreis Ebersberg wird Grün

Ein Meilenstein für das Busunternehmen Ettenhuber aus Schlacht bei Glonn und die Klimaschutzziele des Landkreises Ebersberg: Ende 2023 ist die erste Wasserstofftankstelle in Betrieb genommen worden. Hier sollen ab jetzt die ersten 5 Solaris-Wasserstoffbusse von...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert